ARCHIV 2022

Unsere Abstimmungsparolen
Am 15. Mai 2022 sagen wir …
… in Anlehnung an die SP Schweiz und die SP Aargau:

NEIN zum Ausbau von Frontex

Argumente der SP Schweiz: NEIN zum Frontex-Gesetz / in leichter Sprache

JA zur Änderung des Transplantationsgesetzes

Argumente der SP Schweiz: JA zum Transplantationsgesetz / in leichter Sprache

JA zur Änderung des Filmgesetzes

Argumente der SP Schweiz: JA zum Filmgesetz / in leichter Sprache


Mitgliederversammlung vom 26. April 2022
Jahresbericht der Präsidentin
Stacks Image 358

Claudia Rohrer - die abtretende Präsidentin berichtet über das erfolgreiche 2021.


Im Herbst 2020 zeigten im Rahmen der Vorstandssitzung Tom Steiner und ich das Interesse an, für die SP in den Wahlkampf um einen Sitz im Gemeinderat der Stadt Rheinfelden zu treten. Die Reaktion kam prompt: toll, da treten wir gleich mit zwei an. Ganz nach dem Motto: «Das Mögliche erreicht nur, wer das Unmögliche anstrebt.»

Unter Corona-Bedingungen starteten wir, fanden Unterstützende, planten den Wahlkampf und traten an. Gemeinsam, gestalten statt verwalten. Wir verkündeten unsere Ambitionen früh und waren während des Wahlkampfes präsent. Fast jede Woche standen wir in der Marktgasse, führten Gespräche und zeigten uns. Das Mögliche haben wir erreicht, ich wurde gewählt, unmöglich waren zwei Sitze, obwohl auch Tom Steiner einen Sitz wahrlich verdient hätte.

Das war der erste Teil des Wahljahres. Beim Thema Stadtammann hielten wir uns zurück, stiegen jedoch erneut mit zwei Kandidaten für die GPFK in den Wahlherbst ein. Gregor Spuhler und Robin Carrard wurden beide gewählt. Es ist gut, dass die SP weiterhin zwei Mitglieder in dieser wichtigen Kommission stellen kann. Im Wahlbüro wurden in stiller Wahl Halil Karadeniz und Seraphine Schori gewählt.

Ebenfalls wurden neue Mitglieder für die städtischen Kommissionen gesucht und gefunden. Maria Wiederkehr ist neu Mitglied der Kulturkommission und Hala Helmy Mitglied der Sozialkommission.

Anlässlich der Gemeindeversammlung vom Frühjahr 2021 brachten wir uns ein für die Mittelschule in Rheinfelden, Tom Steiner forderte in unserem Namen eine gute Anbindung des Veloverkehrs. Diese Zusage wurde gemacht, nur leider hat der Grosse Rat den Standort der Mittelschule in Stein bevorzugt. Wir müssen also unsere Anliegen im Veloverkehr weiter beharrlich einbringen.

An der Gemeindeversammlung vom Dezember 2021 brachten wir uns in der Budgetdebatte ein. Brigitte Rüedin, Peter Scholer und Tom Steiner vertraten unsere Anliegen, leider nur mit mässigem Erfolg bei den Anwesenden. Jedoch auch hier heisst es, beharrlich als SP am Puls der Zeit und des Budgets bleiben. Ein Klimafond, die gute Ressourcierung der Stadtverwaltung, das werden unsere Themen bleiben.

Daneben beteiligte sich die SP auf Gemeindeebene im Prozess Chleigrüt, war an den Ortsparteigesprächen mit Themen präsent und prägte auch weitere städtische Themen. Für mich persönlich, aber auch für die SP Rheinfelden, war es ein erfolgreiches Jahr. Wir konnten unsere Reihen stärken, wir konnten Präsenz markieren. Wir haben neue Mitglieder gefunden und wir konnten Mitglieder ermöglichen, in Gremien vertreten zu sein. Innerhalb des Vorstands haben wir die Strukturen besprochen und angepasst und der Vorstand wurde ergänzt. Ich danke allen Mitstreiterinnen und Mitstreiter, ob im Vorstand, bei den Mitgliedern oder den Sympis. Ich bin zuversichtlich für die SP im 2022 und bleiben wir dabei, streben wir das Unmögliche an, so werden wir erkennen, was möglich ist.

Claudia Rohrer, 26. April 2022


Mitgliederversammlung vom 26. April 2022
Viel Dynamik auch unter Steiner und Koller
Stacks Image 302

Claudia Rohrer - die abtretende Präsidentin berichtet über das erfolgreiche 2021.


Beschwingt starteten Tom Steiner und Peter Koller die Mitgliederversammlung 2022 – früher auch GV genannt. Bald hielt Claudia Rohrer Rückschau auf ein erfolgreiches 2021. Dann wurden die finanziellen Themen kurz und knackig erledigt, denn der Kasse geht es trotz Wahlkampf gut.
Der neue Vorstand der SP Rheinfelden, bestehend aus, Thomas Hotz, Peter Koller, Brigitte Rüedin, Tom Steiner und von Amtes wegen Claudia Rohrer, wurde ergänzt durch Anne Reich, ehemalige Präsidentin des Elternvereins, und Robin Carrard, Mitglied GPFK und CO-Präsident insieme Rheinfelden. Die Versammlung wählte alle Personen einstimmig mit grossem Applaus. Angeführt wird die SP neu vom Co-Präsidium Tom Steiner und Peter Koller. Tagespräsident Peter Scholer gratulierte allen Gewählten und überreichte ihnen einen roten Lolly, da sie in ihrem neuen Amt kein Zuckerschlecken erwarte.
Claudia Rohrer, die scheidende Präsidentin, erhielt eine Solarlaterne, damit ihr auch künftig ein Licht leuchte. Weiter geehrt wurde Maria Clavuot, welche seit Jahrzehnten innerhalb der SP Rheinfelden tätig ist. Unter ihrer Leitung wurde in Rheinfelden das erste zukunftsorientierte Alterskonzept erarbeitet. Zudem war sie Bankrätin der AKB sowie Präsidentin der Ortsbürgerkommission. Hans Roth trat als langjähriger Kassier zurück. Seine getreue und genaue Arbeit wurde gebührend verdankt.
Inhaltlich wurde die Thematik Chleigrüt umfassend diskutiert. Die SP hat sich im Dezember 2021 am Dialogprozess beteiligt. Die Versammlung unterstützt die Stärkung der Wildtierkorridore und war sich einig, dass Rheinfelden das Grün erhalten und fördern muss. Die SP unterstützt den Dialogprozess und will sich weiter aktiv einbringen. Der Austausch mit anderen Parteien und Gruppierungen ist der SP wichtig, auch grenzüberschreitend nach Möhlin. Das Ergebnis des Dialogprozesses wird aktiv abgewartet und anschliessend Stellung bezogen.
Mit feinen Chäschüechli und Schinggegipfeli schloss der Abend, heiter und mit tiefen politischen Diskussionen über die aktuellen Abstimmungsvorlagen.


Einladung zur
Mitgliederversammlung 2022
Hiermit laden wir alle Mitglieder sowie Sympathisant*innen herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung ein.

Dienstag, 26. April 2022, um 19.30 Uhr im Hotel Schützen

Wir freuen uns auf eine lebhafte Versammlung und werden uns Mühe geben, die statuarischen Traktanden kurz zu halten, damit genug Zeit für Gespräche und gemütliches Zusammensitzen bleibt.

Taktanden:
  1. Begrüssung
  1. Wahl von Tagespräsident*in und Stimmenzähler*in
  1. Protokoll der Versammlung vom 2. Februar 2021 (online)
  1. Jahresbericht 2021 der Präsidentin
  1. Kassenbericht 2021
  1. Revisor*innenbericht
  1. Budget und Mitgliederbeitrag 2022
  1. Wahlen
a) des Vorstands
b) des Kassiers
c) der Revision
e) der Delegierten
  1. Ehrungen
  1. Chleigrüt: Haltung der SP Rheinfelden
  1. Abstimmungsparolen für den 15. Mai
  1. Plakatieren vor Wahlen und Abstimmungen: Organisation
  1. Anträge aus der Versammlung
bitte bis zum 15. April schriftlich einreichen
  1. Diverses
Für den Vorstand

Tom Steiner und Peter Koller


Unsere Abstimmungsparolen
Am 13. Februar 2022 sagen wir …
… in Anlehnung an die Parolen, die von der SP Schweiz und der SP Aargau gefasst wurden:


NEIN zur Abschaffung der Stempelsteuer

JA zum Medienpaket

JA zum Schutz der Kinder und Jugendlichen vor Tabakwerbung

NEIN zum Verbot von Versuchen an Mensch und Tier


Keine Abstimmungen


Tip Title
079 782 82 63
Tip Title
079 502 04 53

Co-Präsidenten:
Tom Steiner und Peter Koller